HTML 5 und WebGL machen so einiges möglich.

Wie zum Beispiel dieses fantastische Browsererlebnis, was fast schon einem interaktivem Musikvideo gleicht.

Ellie Goulding Lights

Ellie Goulding Lights

Leider kann man hier nicht allzuviel vorab erzählen, man muss es einfach selber erleben. Schaut es euch am besten, soweit möglich, im Google Chrome an, da dieser momentan noch die beste Performance besitzt.

Google Chrome könnt ihr hier kostenlos herunterladen:
http://www.google.com/chrome/

Ihr könnt wie immer auf das Bild klicken, oder hier den Link, um zur Seite zu kommen:
http://lights.elliegoulding.com/ 

Und jetzt wünschen wir euch: Viel Spaß!


Über Örsan

Örsan ist ein Designer aus München, der es liebt, schöne Sachen zu sehen und auch zu kreieren. Momentan ist er angestellt bei CDM München und war auch schon für die Red Urban sowie die Plan.Net tätig.
Alle Beiträge von Örsan

21
Oct 2011
POSTED BY
DISCUSSION 0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>